Leader-Förderung für wichtige Studie

Landschaftspfleger wollen vernachlässigte Bewirtschaftung von Feldhecken künftig ökonomisch gestalten

Feldhecken haben aktuell einen schweren Stand. Vor allem bleiben notwendige Pflegemaßnahmen für die Strauch- und Baumreihen an Feldrändern einfach aus. Dank Leader-Fördermitteln soll nun eine Studie klären, ob und wie künftig gepflegt werden kann und am Ende trotzdem eine schwarze Null steht.

Quelle: Volksstimme / Freitag, 13. Oktober 2017

Menü