Kinder tummeln sich im Altarraum

Erntedankgottesdienst in Altenweddingen / Festliche geschmückte Sankt-Martini-Kirche

Bei einem Kindergottesdienst in Altenweddingen sprechen die Mädchen und Jungen über die christlichen Werte. Kirchenmaus Benjamin beantwortet ihnen ihre Fragen rund um die Geschichte der Kirche.

Von Udo Mechenich
Altenweddingen ● Einen Ernte- dankgottesdienst für Kinder feierte das evangelische Kirchspiel im Sülzetal in der Sankt- Martini-Kirche“ in Altenweddingen. „Im normalen Ablauf eines Gottesdienstes gibt es Stellen, die viel Geduld erwarten. Man muss sitzen. Man muss zuhören. Man muss sich damit auskennen. Man muss sich damit auseinandersetzen“, sagt die ehrenamtliche Mitarbeiterin aus dem Kirchspiel, Maria Elisabeth Vorwallner, „diese Geduld haben viele Kinder nicht.“ Aus diesem Grund habe sie zusammen mit Katja Scholz einen Kindergottesdienst zusammengestellt, bei dem die Kinder singen, sich in der Kirche bewegen können und miteinander ins Gespräch kommen ….

Quelle: Volksstimme, Mittwoch, 6. Oktober 2021
Fotos (3): Udo Mechenich

Kindergottesdienst Altenweddingen
Menü