Ein Projekt, das alle vereint

Bau von Mehrgenerationenspielplatz des Fördervereins Domersleben steht in den Startlöchern

Der Förderverein Domersleben hat große Pläne, die nun bald in die Tat umgesetzt werden sollen. Mit den Projekten soll vor allem die Dorfmitte von Domersleben für alle Generationen attraktiver gestaltet werden. Kann der Verein die finanzielle Hürde überwinden?

Von Jasmin Teut
Domersleben ● Der Förderverein Domersleben will in diesem Jahr gleich mehrere geplante Projekte in die Tat umsetzen. Neben an- deren Vorhaben soll ein Mehrgenerationenspielplatz auf dem Schafhof entstehen.

„Es soll wieder ein zentraler Treffpunkt für alle Einwohner werden“, teilte Cindy Kramer, Vorstandsmitglied des Fördervereins Domersleben, in einer Pressemitteilung mit. Für die Projekte hat der momentan 20-köpfige Verein mit Unterstützung der Leader-Aktionsgruppe Bördeland schon im vergangenen Jahr Anträge beim Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten (ALFF) und beim Netzwerk Stadt-Land Fördermittel ge- stellt und auch teilweise bewilligt bekommen, heißt es weiter.

Mehrgenerationenspielplatzes in Domersleben

Quelle: Volksstimme, 28. Januar 2021
Fotos: Jasmin Teut

Menü