Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft startet Modellvorhaben LandKULTUR

Aktuelle Bekanntmachung: "LandKULTUR - kulturelle Aktivitäten und Teilhabe in ländlichen Räumen"

Im Rahmen von LandKULTUR werden modellhafte und innovative Vorhaben gesucht, die kulturelle Aktivitäten in ländlichen Regionen unterstützen und die kulturelle Teilhabe der ländlichen Bevölkerung erhalten.

Im Zentrum der Bekanntmachung stehen Vorhaben, die neue kulturelle Formate und Angebote zum Inhalt haben. Dabei geht es beispielsweise sowohl um neue Formen für eine zeitgemäße kulturelle Infrastruktur in ländlichen Räumen als auch um Kulturprojekte, -initiativen, -einrichtungen und -angebote, die als modellhaft angesehen werden können. Gesucht werden Vorhaben, die im bundesweiten Maßstab Modellcharakter aufweisen und andernorts als wegweisendes Vorbild dienen können. Je Vorhaben stehen aus dem Bundesprogramm Ländliche Entwicklung bis zu 100.000 Euro Fördermittel zur Verfügung.

Das Auswahlverfahren ist zweistufig angelegt. Projektskizzen können bis zum 31.07.2017 bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Referat 325 – Kompetenzzentrum Ländliche Entwicklung eingereicht werden.
Die Bekanntmachung, Antragsunterlagen und weitere Informationen finden Sie unter www.ble.de/LandKULTUR .

Mehr Informationen hier
Menü