Barrierefreier Treffpunkt

Das evangelische Kirchspiel im Sülzetal investiert 110 000 Euro in eine Komplettsanierung

Die Räume neben dem Bethgesaal in Altenweddingen erhalten eine Rundum-Erneuerung. Pfarrer Raimund Müller-Busse freut sich schon jetzt auf die künftigen Möglichkeiten der Nutzung – gerade für ältere Gemeindemitglieder.

Von Udo Mechenich
Altenweddingen ● Das Innenleben der Räume unmittelbar neben dem Bethgesaal in Altenweddingen wird derzeit komplett renoviert. Aktuellewerden gerade die Wände vorgespachtelt und dann verputzt sowie die Decke neu abgehängt. Nach den Arbeiten der Maurer kommen dann die Trockenbauer, die Elektriker, die Klempner und auch die Fliesenleger. So entstehen neben dem neuen Raum für Treffen der verschiedensten Arten auch noch eine neue Toilette und eine neue Küche.

Bisher standen diese Räu- me neben dem Bethgesaal in Altenweddingen noch leer und wurden nicht genutzt. „Wir bauen sie nun so um, dass sie barrierefrei zugänglich sind, und von den Mitgliedern der Gemeinde genutzt werden können“, sagt der Pfarrer des evangelischen Kirchspiels im

Quelle: Volksstimme, 24. April 2020
Fotos
: Udo Mechenich

Menü