Aus gutem Boden wieder auferstanden

Nach über einem Jahr Zwangspause aufgrund fehlender Förderrichtlinien startet die Leader-Aktionsgruppe
Bördeland ab sofort wieder durch und ist auf der Suche nach neuen Ideen.

Weiterlesen

Neue Ideen sind gefragt

WANZLEBEN. Die Leader-Aktions-gruppe Bördeland (LAG) hat ihre Arbeit wieder aufgenommen. Dazu trafen sich die Vorstandsmitglieder im Rathauskeller der Stadt Wanzleben.

Weiterlesen
Neuer Spielplatz für Wanzleben

Neuer Spielplatz für Wanzleben

Die Stadt Wanzleben baut demnächst einen neuen Spielplatz, der an der Lindenpromenade entstehen soll. Seinen Platz soll er direkt neben der Stadtmauer finden. Das Vorhaben gelingt allerdings nur, wenn auch wirklich jemand mit der Stadt bauen will. Die ersten Leistungen werden bereits zum dritten Mal ausgeschrieben.

Weiterlesen

Vom Saatgut bis zum fertigen Salatkopf

Aschersleben (red). Im Rahmen eines LEADER-Schulprojektes erkundete die Klasse 4c der Grundschule am Pfeilergraben Aschersleben den Ort Kleinmühlingen in der Gemeinde Bördeland. Sie ist eine von drei Klassen, die an dem Projekt „Dorf-er-LEBEN“ teilnimmt. Ziel des Projektes ist es, den Schülern das Dorfleben näher zu bringen, Arbeits- und Wohnmöglichkeiten zu entdecken und vieles über den Ort zu erfahren.

Weiterlesen
Bildbearbeitung Bildschnitte

Sanierung steht ganz kurz bevor

Vor zwei Jahren wurde vom Bördesportverein Eickendorf ein Antrag gestellt, damit das Dach der Vereinssporthalle im Ort saniert wird. Geschehen ist aber noch nichts. Die Dachsanierung steht auch im Jahr 2022 noch auf der Agenda des Haushaltsplanes der Gemeinde. Laut der Prioritätenliste bewilligter Vorhaben befindet sich das Projekt „in Umsetzung“.

Weiterlesen

Auftakt der Veranstaltungsreihe „Grüne Wärme für Dörfer und Städte“ am 9. März 2022

In der Veranstaltungsreihe “Grüne Wärme für Dörfer und Städte“ informieren die FNR, ihre Veranstaltungs- und Kooperationspartner sowie kommunale Akteure über verschiedene Möglichkeiten der nachhaltigen Wärmversorgung unter Einbeziehung regional nachhaltig verfügbarer Biomasse und weiterer erneuerbarer Energiequellen wie Umweltwärme/Geo- und Solarthermie, Abwasser- und Industrieabwärme sowie Stromüberschüsse aus PV und Windkraft (Power-to-Heat).

Weiterlesen

Bringen Sie den Klimaschutz in Ihrer Kommune nach vorn!

Kommunalrichtlinie- Förderprogramm für kommunalen Klimaschutz Bringen Sie den Klimaschutz in Ihrer Kommune nach vorn! (keine Bewerbungsfrist)
Mit der Richtlinie unterstützt die Bundesregierung kommunale Akteur*innen dabei, Treibhausgasemissionen nachhaltig zu senken. Die positiven Effekte gehen weit über den Schutz des Klimas hinaus: Sie steigern die Lebensqualität vor Ort und entlasten den kommunalen Haushalt durch sinkende Energiekosten. Gleichzeitig kurbeln klimafreundliche Investitionen die regionale Wertschöpfung an.

Weiterlesen