Aktuelles aus der LAG Bördeland

Trauerhalle braucht Renovierung

Die kleine Trauerhalle auf dem Eggersdorfer Friedhof ist schlicht, aber zweckmäßig. Ein paar Modernisierungen wie ein neuer Bodenbelag und eine neue Tür würden ihr allerdings guttun, weshalb sich die Gemeinde aktuell um Fördermittel bemüht.

Weiterlesen

Neue Prioritätenliste erstellt

Die Mitglieder der Leader- Aktionsgruppe Bördeland sowie Gäste von den Bewilligungsbehörden haben sich kürzlich zu ihrer ersten Präsenzveranstaltung seit dem Juni 2020 getroffen. Ort des Treffens war das DRK-Betreuungszentrum „Rusches Hof“ in Osterweddingen. Dabei wurde auch eine neue Prioritätenliste für Vorhaben verabschiedet.

Weiterlesen

Geld für lokale Projekte

Saniert werden sollen der Fuß der Kleinmühlinger Mühle, die Heizung des Bierer Hundesportvereins und die Friedhofskapelle in Eggersdorf.

Weiterlesen

Krone weht über Gemeindezentrum

Statt einer Dachreparatur wird das Gemeindezentrum der Hohendodeleber Kirchengemeinde derzeit grundhaft saniert. Es soll nach der Fertigstellung noch stärker mit dem Leben im Dorf verbunden werden.

Weiterlesen

Rustikale Scheune im Dornröschenschlaf

Einerseits erzwungene, andererseits aber irgendwie entspannte Ruhe herrscht derzeit auf dem Gelände rings um den Taubenturm in Osterweddingen. Der Verein Kulturcentrum „Taubenturm“ Osterweddingen e.V. (KCO) hat das gesamte Grundstück vor knapp drei Jahren von der Einheitsgemeinde Sülzetal gekauft.

Weiterlesen

Der Boden für Neues

Gemeinde sucht nach Ideen, die die dörfliche Gemeinschaft stärken / Jetzt noch Mittel für 2022 beantragen

Weiterlesen

Mühle hat fauligen Fuß

Die Witterung hat einem Fuß der Kleinmühlinger Mühle stark zugesetzt. Eine Erneuerung ist aufwendig und kostenintensiv. Bis die Gemeinde das Geld beisammen hat, wird die Mühle erstmal gesichert.

Weiterlesen

Viele Pläne trotz Corona-Frust

Ortsbürgermeister Jürgen Wichert (parteilos) macht sich Gedanken um die Stimmung der Menschen in der Pandemie. Außerdem blickt er auf Bauvorhaben voraus und redet über die Probleme der Vereine. Mit ihm sprach darüber Volksstimme Redakteur Christian Besecke.

Weiterlesen
Umweltpreis 2021

Umweltpreis 2021: Projekte zu Themen der Umwelt und Nachhaltigkeit in Sachsen-Anhalt gesucht

Magdeburg. Die Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz des Landes Sachsen-Anhalt (SUNK) ruft dazu auf, Beiträge für den Umweltpreis 2021 einzureichen. Bis zum 5. Mai 2021 können sich Einzelpersonen oder Personengruppen mit ihren ehrenamtlichen Aktivitäten zum Umwelt-, Natur- oder Klimaschutz sowie zur Nachhaltigkeit bewerben. Einziges Kriterium ist, dass die Aktivitäten seit zwei Jahren bestehen und in Sachsen-Anhalt durchgeführt werden. Der Preis wird zum 25. Mal verliehen.

Weiterlesen
Menü